Datenschutz



Datenspeicherung beim wahlorama Wahlbarometer

Ganz wichtig: Deine Daten sind sicher und komplett anonym - wahlorama speichert keine personenbezogenen Daten. wahlorama weiß zu keinem Zeitpunkt, welche Daten zu welcher Person gehören. wahlorama speichert für den Zeitraum des Wahlbarometers folgende Daten, die von Usern eingegeben werden:

Nicht gespeichert werden IP-Adressen, Host, etwaige Namen oder Hinweise sowie Notizen zu Usern.



Wofür nutzt wahlorama die Daten?

wahlorama nutzt die von Usern eingegebenen Daten zu folgenden Zwecken.



Datenweitergabe

Die Daten werden an Dritte nicht weitergegeben. Auf wahlorama publiziert werden lediglich Analysen und Ergebnisse zu den jeweiligen wie in Punkt 2 beschrieben Kategorien. Der Kooperationspartner PULS4 erhält von wahlorama keine Daten, sondern bereits aggregierte und ausgewertete Analysen (wie in Punkt 2 beschrieben).



Google Analytics

wahlorama verwendet Google Analytics für Analytics und Metrics.



Information und Weiterhilfe

Für Fragen und weitere Informationen wende Dich bitte an [email protected]